UG-ERHT - KBI Ebersberg

KBI EBERSBERG
KBI EBERSBERG
Direkt zum Seiteninhalt
Die UG-ERHT im Landkreis Ebersberg

Über uns

Hinter dem etwas sperrigen Namen der UG-ERHT, der Unterstützungsgruppe für einfaches Retten aus Höhen und Tiefen, verbirgt sind eine Gruppe von ca 30 Feuerwehrleuten aus dem ganzen Landkreis. Zu unseren Hauptaufgaben zählt die Unterstützung bei Personenrettungen und technischen Hilfeleistungen an Orten, an denen ein einfacher Zugang über die traditionellen Möglichkeiten der Feuerwehr nicht mehr möglich ist.










Ausbildung

Die UG-ERHT lässt sich dabei am besten als erweiterte Absturzsicherung definieren. Die verwendeten Techniken bedienen sich, zusätzliche zu den Techniken der Absturzsicherung, auch verschiedener ausgewählter Elemente des Industriekletterns, der Baumklettertechnik und nicht zuletzt der Speziellen Rettung aus Höhen und Tiefen, umgangssprachlich „Höhenrettung“. Alle Verfahren werden in mindestens 25 Seilstunden pro Jahr intensiv geschult.













Einsätze

Die Einsätze sind vielfältig und verteilen sich über den ganzen Landkreis Ebersberg. Primär tritt die UG- ERHT als Fachberater an der Einsatzstelle auf. Auf Wunsch des Einsatzleiters kann auch die Durchführung verschiedener Tätigkeiten in der Höhe oder Tiefe übernommen werden. Das Spektrum reicht dabei vom Aufbau einer Dachsicherung, über das Abdecken von Dächern bei Dachstuhlbränden bis zur Installation von Notdächern. Auch Personenrettungen in Schächten oder Silos, auf Baugerüsten, Kränen oder hohen Gebäuden zählen zu unserem Aufgabengebiet.









Mitmachen

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben und du noch Fragen hast, oder Du auch einfach nur Lust hast bei uns mitzumachen, dann melde Dich bei uns. Du solltest dich in der Höhe wohlfühlen und die Modulare Truppausbildung bei deiner örtlichen Feuerwehr sowie den Absturzsicherungslehrgang der Kreisausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen haben. Wir freuen uns von Dir zu hören!



Charly Obermayer: c.obermayer@kbi-ebe.de                                                                                            Andreas Bock: a.bock@kbi-ebe.de






LANDRATSAMT

LFV BAYERN

Created by
Kontakt
Kreisbrandinspektion Ebersberg
Eichthalstr. 5
85560 Ebersberg
webmaster@kbi-ebe.de
BFV Oberbayern

Zurück zum Seiteninhalt